Apple Watch Tipps und Tricks für den Alltag

Sportliche oder elegante Kleidung, geschäftliche oder private Events, Outdoor Aktivitäten auf dem Berg oder im Wasser – eine Apple Watch passt immer und überall. Obwohl sie nur zwei Tasten dafür hat, gestaltet sich die Steuerung äusserst simpel. Als Neuling unter den Apple Watch Besitzer:innen gewinnst du eine schnelle Übersicht. Falls du zu den Menschen gehörst, die keine Bedienungsanleitungen lesen, lernst du vielleicht im ersten Teil ein paar praktische Apple Watch Tipps kennen. Ausserdem zeigen wir dir im zweiten Teil einige Kniffe für fortgeschrittene Anwender:innen.

Ein einfacher Einstieg für Apple Watch User

Die Apple Watch ist äusserst anpassungsfähig. Zum einen lassen sich für den optischen oder auch den funktionalen Aspekt die Armbänder auf Knopfdruck wechseln. Andererseits passt sich die Smart Watch dank ihrer praktischen Funktionen an verschiedene Umfelder an. Sei ständig erreichbar im Büro, störe nicht im Theater oder lass dich in deinem persönlichen Fitnessprogramm unterstützen. Wir zeigen dir, wie das geht.

Funktionen der Digital Crown bei Verwendung der Apple Watch
Die Digital Crown vereint Taste und Rädchen in einem. (Foto: pexels / pixabay)

Wie die Digital Crown funktioniert

Als grössere der beiden Tasten an der Apple Watch sticht die Digital Crown direkt hervor. Sie dient gleichzeitig als Rädchen. In der folgenden Übersicht lernst du die wichtigsten Steuerbefehle, welche die Digital Crown ausführen kann:

  • Startbildschirm, einmal drücken: Öffnen der App-Übersicht
  • App-Übersicht, einmal drücken: zum Startbildschirm
  • geöffnete App, einmal drücken: zur App-Übersicht
  • App-Übersicht, doppelt drücken: öffnet die zuletzt verwendete App oder wechselt zwischen geöffneten Apps hin- und her
  • Startbildschirm, gedrückt halten: Siri öffnen

Drehst du an der Digital Crown, kannst du durch Listen oder innerhalb einer App scrollen. Dies geht natürlich auch, indem du mit deinem Finger über das Glas streichst. Ausserdem kannst du über das Rädchen bei dunklem Display die Uhr einblenden und wieder ausblenden, ohne dass du die Apple Watch aktivierst.

Wie du die Apple Watch über den Touchscreen bedienst

Willst du aus der Übersicht eine App öffnen, dann tippst du einfach mit dem Finger auf das App-Symbol. Wenn du weitere Apps einblenden willst, streichst du über das Display der Apple Watch. Statt durch Punkte angeordnet, kannst du dir übrigens auch eine Liste deiner Apps anzeigen lassen. Dazu hältst du in der App-Übersicht deinen Finger einfach etwas länger auf dem Display, bis die entsprechende Auswahl erscheint.

Tipp: Um in der Listenansicht aller Apps automatisch nach oben zu scrollen, tippe auf den oberen Displayrand.

Zum Öffnen des Kontrollzentrums legst du einen Finger an den unteren Displayrand und streichst nach oben. Um das Notification Center zu sehen, tust du dasselbe am oberen Ende der Uhr. Ist eine App geöffnet, halte oben und unten den Finger etwas länger gedrückt, um Kontrollzentrum oder Notification Center zu öffnen.

Bedienung der Apple Watch über die Seitentaste

Bei der Apple Watch befindet sich die Seitentaste direkt unterhalb der Digital Crown. Da sie ins Gehäuse eingelassen ist, fällt sie weniger auf. Sie erfüllt zum Beispiel folgende Funktionen:

  • Startbildschirm, einmal drücken: Öffnen einer Liste mit allen Favoriten-Apps, die hintereinander als Liste angezeigt werden
  • Startbildschirm, Doppelklick: Öffnen des Apple Wallet und Anzeige aller hinterlegter Dokumente, Bezahlung über Apple Pay möglich
  • Lange gedrückt halten: Anzeige der Auswahl “Ausschalten”, “Notfallpass” und “Notruf SOS”

Wie du das Watch Face änderst

Mit Watch Face wird bei der Apple Watch das Ziffernblatt bezeichnet. Dir stehen viele verschiedene Designs zur Verfügung. Die bereits hinzugefügten kannst du nach Belieben wechseln, indem du auf dem Startbildschirm nach links oder rechts wischst. Du kannst auch jederzeit Watch Faces entfernen oder neue hinzufügen. Das geht so:

  1. Finger auf dem Startbildschirm gedrückt halten
  2. nach rechts swipen, bis das Plus-Symbol erscheint
  3. tippe auf das Symbol und gelange zu den neuen Designs
  4. je nach Watch Face kannst du die Anzeige gestalten, indem du das Wetter, den Akkustand, deine Schritte oder weiteres hinzufügst
  5. bestätige das neu gewählte Watch Face über einmal drücken der Digital Crown

Willst du ein Watch Face löschen oder bearbeiten, halte wiederum auf dem Startbildschirm deinen Finger länger auf dem Display. Swipe dann zu dem Design, das gelöscht oder bearbeitet werden soll. Dann schiebst du es einfach nach oben weg, um es zu entfernen, oder tippst auf “bearbeiten”.

Apple Watch Tipps im Alltag für Geübte

Eigentlich ist es nicht möglich, mit der Apple Watch im Internet zu surfen. Doch versuche einmal folgendes. Bitte Siri, dir Bilder von Frisuren anzuzeigen. Tippe dann auf ein Foto und scrolle runter bis zum Button “Suchergebnisse”. Tippst du darauf, öffnet sich bing.com und du kannst beispielsweise kurz etwas nachsehen. Auf dem kleinen Display zu surfen, macht natürlich keinen Sinn. Somit wirst du diesen Hack wahrscheinlich eher selten brauchen, aber man weiss ja nie. Die weiteren Tipps sind dafür allesamt alltagstauglich.

Tipps zum Akku sparen bei der Apple Watch

An einem Tag voller Termine fehlt dir vielleicht einmal die Zeit, um deine Apple Watch aufzuladen. Oder du nutzt sie intensiv, so dass der Akku sich schnell leert. Dann beherzige folgendes, damit die Batterie länger hält:

Apple Watch Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene
Die Apps lassen sich auf der Apple Watch unterschiedlich anordnen. (Foto: Cottonbro / pexels)
  • Always-on Display in “Einstellungen”, “Anzeige & Helligkeit” deaktivieren und Displayhelligkeit reduzieren
  • „Theatermodus“ aktivieren, damit die Apple Watch sich nicht bei jeder Bewegung aktiviert
  • Wähle ein Watch Face mit viel Schwarz, denn dank OLED Display sind schwarze Stellen sozusagen ausgeschaltet
  • “Auf Hey Siri achten” in den „Einstellungen“ unter “Siri” deaktivieren
  • “Umgebungsgeräusche messen” deaktivieren
  • „Automatische Aktualisierung“ der Apps deaktivieren (stattdessen werden sie bei Verwendung aktualisiert)
  • In den „Einstellungen“ unter “Training” den Stromsparmodus aktivieren

Als letzter Hinweis kannst du dir den “Gangreserve Modus” merken. Bei niedrigem Akkustand versetzt sich die Apple Watch selbst in diesen. Doch du kannst ihn auch manuell aktivieren, wenn du die Uhr gerade nicht verwendest und nur die Uhrzeit ablesen möchtest.

Trinkgeld berechnen mit dem Rechner

Wusstest du, dass du die Prozentfunktion deines Rechners auf der Apple Watch durch eine Trinkgeldfunktion ersetzen kannst? Öffne dazu die Einstellungen und wähle den Rechner aus. Setze dann das Häkchen bei “Trinkgeld-Funktion”. Nun weisst dein Rechner auf der Apple Watch ein kleines Euro-Symbol auf. Klicke darauf bei deinem nächsten Restaurant-Besuch, um die Funktion zu nutzen. Diese ist äusserst praktisch, vor allem dann, wenn ein Betrag inklusive Trinkgeld durch mehrere Personen aufgeteilt werden soll.

Noch zwei kleine Apple Watch Tipps mit grosser Wirkung

Funktioniert deine Apple Watch einmal nicht wie gewünscht, nehme einen Neustart vor. Dazu hältst du einfach die Digital Crown sowie die Seitentaste gedrückt. Last but not least kannst du Anrufe ganz einfach stummschalten, ohne diese abzulehnen. Du stellst das Klingeln oder Vibrieren aus, indem du deine Hand über die Apple Watch hältst und sie damit verdunkelst.

Hast du Fragen oder möchtest eine Beratung zur Apple Watch, dann melde dich in der nächsten DQ Solutions Filiale oder nutze die Verkaufsberatung per Video auf der DQ Solutions Website.

Das könnte Dich auch interessieren.