Produktivität durch Apps steigern

Bereits durch die Nutzung der auf Mac vorinstallierten Apps wie «Erinnerungen», «Verknüpfung», «AirDrop» und weiteren lässt sich eine Steigerung der Produktivität bewirken. Doch auch die Ideen der vielen Entwickler da draussen bringen praktische Software hervor. Wir zeigen dir sechs Apps für Mac, die deine Effizienz am Arbeitsplatz optimieren können.

Paste für eine Erweiterung deiner Zwischenablage

Du kopierst einen Inhalt und dann einen anderen. Kaum hast du das Fenster gewechselt, bemerkst du, dass du den zuerst kopierten Inhalt benötigst statt den zweiten. Doch in der Zwischenablage befindet sich nur das zuletzt dort platzierte Element. Mit der App Paste sparst du in genau dieser Situation Zeit, denn sie liefert dir eine riesige Zwischenablage. Kopiere unendlich viele Inhalte und füge sie beliebig oft ein. Ausserdem lässt sich dieser temporäre Speicher durch Paste über mehrere Geräte hinweg synchronisieren oder mit weiteren Usern teilen.

Paste App Icon

Paste gibt es:

  • für monatlich 0,99 US-Dollar
  • für jährlich 9,99 US-Dollar
  • im Setapp-Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat oder 107,88 US-Dollar pro Jahr

Tipp: Mit dem Dienst Setapp bekommst du Zugriff auf eine Sammlung von macOS und iOS Anwendungen verschiedener Entwickler. Willst du eine ganze Reihe von Produktiv-Apps nutzen, bezahlst du diese in einem praktischen Abonnement.

Schnell und sicher überall einloggen mit 1Password

Immer mehr Online-Dienste verlangen ein individuelles Login. Dies erfordert Management, denn niemand kann sich mehr alle seine Zugangsdaten merken. Abhilfe dafür verschafft dir das Tool 1Password. Dieses lädst du herunter und installierst es als Browser-Plugin. Nachdem dein Account kreiert ist, richtest du den Zugang zu deinen Login-Daten über ein Passwort, Touch ID oder Face ID ein. Sobald du ab jetzt eine Seite aufrufst, für die du einen Account hast, erscheint in den Eingabefeldern für Benutzername und Passwort das Symbol von 1Password. Mit einem Klick auf das Browser-Plugin gelangst du zu all deinen gespeicherten Login-Daten.

1Password Icon

1Password gibt es:

  • ab 2,65 Euro pro Monat für die private Nutzung
  • ab 16,95 Euro pro Monat für die professionelle Verwendung

Die Numi App – der vielseitige Taschenrechner

Rufst du die Numi App auf, rechnest du schnell Summen oder Prozentanteile aus. Doch der Taschenrechner kann weit mehr. Zu seinen Funktionen gehören:

  • Rezepte umwandeln (zum Beispiel Teelöffel in Gramm)
  • länderspezifische Einheiten wie Fuss oder Pfund umrechnen
  • das Datum eines Montags in zwei Wochen errechnen
  • Minuten oder Sekunden in Stunden anzeigen
  • Währungsrechner

Für dieses Tool nutzt du deine Tastatur, denn die Rechenaufgaben für Numi tippst du in das einzige vorhandene Eingabefeld. Die App verfügt nämlich über keine Tasten mit Zahlen, wie du das vom Rechner auf Apple Geräten gewohnt bist.

Numi App Icon

Numi gibt es:

  • für einmalige 21,53 US-Dollar
  • im Setapp-Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat oder 107,88 US-Dollar pro Jahr

Timing App für die automatische Zeiterfassung

Besonders für Freiberufler, aber auch fürs Homeoffice bietet die Webapp Timing praktische Features. Sie protokolliert, wie du deine Zeit am Rechner verbringst. Dabei registriert das Tool Applikationen, Websites, Calls oder Dokumente. Aus der Auswertung kreierst du deine Rechnungen oder gibst deinem Chef die Zeit an, die du für einen bestimmten Kunden oder einen Task aufgewendet hast. Überprüfe ausserdem deine Produktivität, indem du dich darauf achtest, wie viel Zeit du auf Social-Media-Plattformen verbracht hast. Für die Arbeit im Team zum Beispiel an Projekten eignet sich die Software ebenfalls. Dabei läuft die Timing App ganz unauffällig im Hintergrund.

Timing App Icon

Timing gibt es:

  • für 8.– Franken pro Monat bei Professional
  • für 10.– Franken pro User und Monat bei Expert
  • für 14.– Franken pro User und Monat bei Connect
  • im Setapp-Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat oder 107,88 US-Dollar pro Jahr

Dokumentengruppe sofort zur Hand mit Workspaces

Statt Websites, Dateien und E-Mails für ein Projekt oder die tägliche Arbeit jedes Mal zu suchen und einzeln zu öffnen, bündelst du alles Nötige in der App Workspaces. Entweder nutzt du dafür den + Button oder du ziehst dir alles per Drag-and-drop zusammen. Sind deine Arbeitsbereiche erstellt, rufst du sie über die Workspaces in der Menüleiste ab. Dadurch arbeitest du immer nur mit denjenigen Applikationen und Dateien, die du gerade benötigst. Ist eine Aufgabe erledigt, bist du mit einem Klick bereit für die nächste.

Workspace App Icon

Workspace gibt es:

  • für einmalige 19,99 US-Dollar
  • im Setapp-Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat oder 107,88 US-Dollar pro Jahr

Behalte deine Produktivität mit der App Focus

Manchmal muss man sich selbst austricksen, denn bestimmte Apps oder Websites sind einfach zu verlockend, um sie den ganzen Tag ignorieren zu können. Darunter kann jedoch die Produktivität leiden. Blockiere deshalb mit der App Focus bestimmte Netzwerke wie Reddit, Twitter, Instagram oder auch Games, die dich immer wieder ablenken. Schaffe dir deine eigene Arbeitsoase und damit neue Routinen durch Focus. Natürlich erlaubt die App auch eine gewisse Zerstreuung und du kannst dir für gewisse Zeitfenster den verlockenden Zugriff erlauben.

Focus App Icon

Focus gibt es:

  • für einmalige 29 US-Dollar bei privater Nutzung
  • für einmalige 49 US-Dollar bei professioneller Nutzung
  • im Setapp-Abo für 9,99 US-Dollar pro Monat oder 107,88 US-Dollar pro Jahr

Effizienter arbeiten im Homeoffice oder als Freelancer

Wenn du mehr erfahren willst zu Produktivität am Arbeitsplatz, dann lies auch unseren Beitrag über Motivation und Effizienz im Homeoffice. Darin erfährst du mehr zur Veränderung von Verhaltensweisen und bekommst ein paar Werkzeuge an die Hand, die dir ebenfalls helfen können, deinen Fokus zu behalten und für viele Stunden konzentriert zu arbeiten.

Das könnte Dich auch interessieren.